Umrahmt von den markanten Gipfeln des Kaisergebirges, den Loferer und den Leoganger Steinbergen, bietet das PillerseeTal seinen Gästen mehr als 400 Kilometer markierter Wanderwege zwischen 700 und 2500 Meter Seehöhe. Von gemütlichen Spaziergängen, etwa am Ufer des Pillersees, bis hin zu hochalpinen Touren und Klettersteigen auf die schönsten Gipfel reicht das Angebot der Region.

Neben der Quantität stehen in den Orten Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Ulrich am Pillersee, St. Jakob in Haus und Waidring vor allem die Qualität und das Naturerlebnis im Vordergrund.

Österreichisches Wandergütesiegel

Wir sind Mitglied bei den Österreichischen Wanderdörfern und haben das österreichische Wandergütesiegel erhalten, welches unter anderem folgende Leistungen beinhaltet:

  • Wir besprechen bei einem gemütlichen Hoangascht (Gespräch) die einzelnen Wandertouren und Ausflüge, welche der Kondition, den Wünschen der Gäste und dem Wetter angepasst werden
  • Wir wandern mindestens einmal pro Woche gemeinsam mit unseren Gästen durch die wunderschöne Tiroler Bergwelt
  • Besondere Erlebnise beim Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, Regen- oder Themenwanderungen
  • 2 geführte Wanderungen mit geprüftem Wanderführer vom TVB werden wöchentlich angeboten
  • Von unserem Haus starten mehrere Wanderwege und Routen
  • Waschplatz für Wanderschuhe, Stöcke usw.
  • Beheizter Schuhtrockner
  • Verleih von Rücksäcken, Wanderstöcken, usw.
  • Infomappe mit Wanderwegen, Klettersteige und vielem mehr
  • Gemütliche Sitzecke mit Wanderlektüre
  • Abkühlung und Entspannung im Haus darf nach abenteuerlichen Wanderungen nicht fehlen ...

 

 

Wanderrouten im PillerseeTal

Webcam Lärchfilzkogel